Sachversicherungen - Richtige Absicherung für Ihr Hab & Gut


Egal ob Hausrat, Haftpflicht oder auch Rechtsstreitigkeiten - all diese Risikofaktoren können eine hohe finanzielle Belastung für jeden einzelnen bedeuten. Umso wichtiger ist die richtige Wahl der passenden Versicherung. Informieren und vergleichen Sie in Ruhe für ihre optimale Absicherung.

Versicherungen, welche Sachversicherungen anbieten

  • Logo_88_31
  • ASSTEL
  • KfZ Versicherung / Autoversicherung / PKW Versicherung / Direct Line
  • Hannoversche Leben
  • HanseMerkur Versicherungsgruppe
  • Hier klicken!
  • Glasversicherung

  • Hausratversicherung / (Vergleich)

    Ein eigener Hausstand ist ziemlich teuer. Damit dieser vor Schäden versichert werden kann, die ihm unbeeinflussbar zugetragen werden können, gibt es die Hausratversicherung. Diese deckt alle Schäden ab, die infolge von Einbruch/Diebstahl, Leitungswasser, Feuer und Sturm an dem Hausrat entstanden sind.



  • Private Haftpflichtversicherung / (Vergleich)

    Keine andere Versicherung ist so wichtig, wie die Private Haftpflichtversicherung. Wenn eine Person bei einer anderen einen Schaden verursacht und die geschädigte Person einen Ersatzanspruch stellt, haftet der Verursacher dafür. Ein Schaden kann aber auch schnell sehr teuer werden, zum Beispiel wenn es sich um einen Personenschaden und nicht um einen reinen Sachschaden handelt. Auch dann müsste der Verursacher mit all seinem Vermögen für die Schadensansprüche aufkommen.



  • Rechtsschutzversicherung / (Vergleich)

    Eine Rechtsschutzversicherung ist dann sinnvoll, wenn ein Rechtsstreit droht oder angestrebt werden soll. Denn die Versicherung wird dann die Kosten, die hier für die Aufwendungen für den Rechtsanwalt oder für das Gericht anfallen, für den Versicherten tragen. Im Vorfeld beginnen die meisten Gesellschaften schon damit, einen richtigen Anwalt bereitzustellen und auch die Beratung der Versicherten bei Problemen zu übernehmen.



  • Tierhalterhaftpflichtversicherung / (Vergleich)

    Auch Tiere können, wie Menschen, anderen einen Schaden zufügen. Der Tierhalter wird dann für die Regulierung des Schadens aufkommen müssen, da er für diese haftbar gemacht wird. Damit die Kosten, die aus einem Schaden entstehen können, nicht persönlich getragen werden müssen, bieten die Versicherungsgesellschaften spezielle Tierhalterhaftpflichtversicherungen an, die das Risiko der Tiere absichern können.



  • Wohngebäudeversicherung / (Vergleich)

    Damit das Wohneigentum auch gegen mögliche Schäden versichert werden kann, gibt es die Wohngebäudeversicherung. So kann vermieden werden, dass das Wohngebäude zerstört wird und der Besitzer die Kosten für den Wiederaufbau bzw. die Sanierung alleine übernehmen muss.