Zeitwert

Bei den Sachversicherungen wird in den meisten Fällen nur der Zeitwert der versicherten Sache bei einem Schaden von der Versicherung getragen. Eine Neuwertersetzung ist ausgeschlossen, wenn die Versicherung bei der Berechnung auch die Abnutzungskosten, für den Zeitraum zwischen Kauf und Schaden in die Berechnung der Leistungsdeckungssumme einfließen lässt.