Wildschaden

Wildschäden werden von der KFZ-Teilkaskoversicherung abgedeckt. Wenn ein Unfall mit einem Haarwild war und das Fahrzeug so einen Schaden genommen hat, dann wird die Versicherung für die Regulierung des Schadens auch aufkommen. Wichtig ist es, dass die genauen Bedingungen zu dieser Deckungsvariante eingesehen werden, denn ein Wildschaden muss nachweislich vorgelegen haben. Dazu sollte immer die Polizei gerufen werden, die dann bezeugt, dass es sich auch tatsächlich um einen vom Haarwild verursachten Schaden handelt.