Selbsttötung

Ein Todesfall, welcher durch eine Selbsttötung ausgelöst worden ist, der ist über die Lebensversicherung nicht versichert. Die Hinterbliebenen bekommen in diesem Fall keine finanziellen Leistungen aus der Versicherungsleistung ausgezahlt. Der Tod muss auf natürlichem Wege geschehen, damit eine Leistung auch gewährt werden kann. Da der Tod aber herbeigeführt worden ist, wird die Versicherung sich auf diesen Vertragsbestandteil berufen.