Privatärztliche Behandlung

Privat versicherte Menschen können sich auch einer privatärztlichen Behandlung unterziehen. Die Versicherten bei der PKV haben, anders, als es bei der GKV ist, ein freies Wahlrecht, von welchem Arzt oder in welchem Krankenhaus sie sich behandeln lassen.
Die Privatärztliche Behandlung ist nur für die Menschen gedacht, die dazu auch berechtigt sind.