Pflegebedürftig

Die genaue Begriffserklärung „Pflegebdürftig“ ist sehr entscheidend für die Versicherungen. Eine Person gilt dann als pflegebedürftig, wenn sie aus eigener Kraft die alltäglichen Aufgaben des Alltags nicht mehr bewältigen kann. Der Person wird dann für diese Aufgaben eine Hilfe zur Verfügung gestellt. Auch können finanzielle Hilfen für die Aufwendungen für die Pflegeperson genutzt werden.