Oldtimerversicherung

Eine besondere Form der KFZ-Versicherung ist die Oldtimerversicherung. Sollte das Fahrzeug, welches versichert werden soll, die gesetzlichen Vorgaben, wie Alter und Ausstattung, aufweisen, dann kann so eine Versicherung genutzt werden, die sich optimal am Risiko der älteren Fahrzeuge orientiert.

Ombudsmann

Sollten Versicherungsnehmer und Versicherungsgesellschaften Problem miteinander haben, dann kann die Einschaltung des Ombudsmanns helfen. Dieses Organ ist ein geschaffener Streitschlichter, der unparteiisch ist und beiden Parteien mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. Das Einschalten kann eine gerichtliche Auseinandersetzung abwenden, denn in den meisten Fällen kann so das Problem schnell geklärt werden.

Ordentliche Kündigung

Eine ordentliche oder fristgerechte Kündigung kann der Versicherungsnehmer zum Ende der Vertragslaufzeit vornehmen, oder zu den vertraglich vereinbarten Zeiträumen. Es sind aber immer wieder Kündigungsfristen zu finden, an die sich der Versicherungsnehmer halten muss. Eine ordentliche Kündigung bedarf keiner Begründung.