Neubauwert

Der Neubauwert findet bei der Wohngebäudeversicherung seine Anwendung. Wenn direkt nach der Fertigung eine Wohngebäudeversicherung abgeschlossen wird, dann sollte die Leistungssumme den Neubauwert des Hauses decken, damit im Schadensfall auch alle Kosten abgedeckt sind. Sollte nach und nach das Gebäude saniert werden, dann kann der Wert des Hauses angepasst werden, sodass sich die Leistungssumme dann an dem aktuellen Wert des Hauses orientiert.