Mitversicherte Person

In vielen Versicherungsverträgen kann neben dem Versicherungsnehmer auch eine oder auch mehrere andere Personen abgesichert werden. In den Sachversicherungen, wie der Privaten Haftpflichtversicherung ist dieses der Fall, sodass der Schutz sich auf alle Familienangehörige ausdehnen kann. Auch bei der Unfallversicherung oder der Lebensversicherung kann vereinbart werden, dass mehrere Personen durch eine Versicherung einen Versicherungsschutz erlangen. Da das Risiko eines Leistungsanspruchs dementsprechend höher ist, werden auch die Prämien bei diesen Verträgen höher ausfallen.