Gliedertaxe

Bei der Privaten Unfallversicherung wird die Leistungssumme aus der Invaliditätsrente nach der Gliedertaxe ermittelt. Hier sind alle Beeinträchtigungen oder Einschränkungen, die körperlicher oder seelischer Natur sind, aufgeführt. Die Prozentsätze, die neben der Einschränkung aufgeführt sind, gehen in die Berechnung der Leistungssumme ein.