Dynamische Lebensversicherung

Eine Lebensversicherung kann als dynamische Versicherung abgeschlossen werden. Dieses führt dazu, dass die Beiträge jedes Jahr, wenn der Versicherungsnehmer nicht widerspricht, um den vereinbarten Dynamiksatz erhöht werden. So kann in der Anfangszeit eine günstige Beitragsgestaltung genutzt werden, die über die Jahre hin ansteigt. So werden auch die Leistungen aus der Lebensversicherung Jahr für Jahr ansteigen. Wie hoch der Satz ist, das kann vertraglich vereinbart werden. Der Versicherungsnehmer kann der Dynamik allerdings in jedem Jahr widersprechen. So wird in dem folgenden Versicherungsjahr davon kein Gebrauch gemacht. Allerdings kann nur in zwei aufeinanderfolgenden Jahren widersprochen werden, in dem dritten Jahr, wenn die dynamische Anpassung nicht genutzt wird, wird diese Zusatzvereinbarung automatisch gekündigt.