Bauartklassen

Die Bauartklassen dienen den Versicherungsgesellschaften dazu, einen Teil des Risikos des Gebäudes zu ermitteln. So werden anhand der Bauweise des Mauerwerkes und des Daches Risiken bestimmt, die dann in die Berechnung der Beitragshöhe zu der Hausratversicherung und der Wohngebäudeversicherung einfließen.